Zoran Novakovic
Tour, Wanderung Mittel

Absetzwirtrunde über den Reinischkogel

Auf dieser Route können Sie nicht nur die einzigartige Hügellandschaft genießen, Sie sollten auch unbedingt am Gipfel des Reinschkogel die kleine Glocke für den Weltfrieden läuten.


Bevor Sie die Glocke am Reinischkogel zum Klingen bringen können, erwartet Sie eine wundervolle Wanderung, die Sie auch an die Quelle des Stainzbachs führt. Genießen Sie die Schönheit dieser besonderen Landschaft. Ein spezielles Highlight der Tour ist die Wetterfichte, eine wahre Besonderheit der Natur die als Energiequelle gilt. Hier können Sie sich ins Gras setzen und sich am alten Holz der Fichte anlehnen um entspannt eine Jause zu genießen, wahrlich ein besonderer Platz dafür.

Auf dieser Wanderung legen Sie 7,6 Kilometer zurück und genießen dabei in circa zweieinhalb Stunden schattige Waldwege, erfrischende Strecken am Wasser und den herrlichen Rundblick oben am Gipfel des Reinischkogel. Sein Name wird davon abgeleitet, dass Ländereien nördlich von ihm im Mittelalter zum Stift Rein gehörten und der Berg deren südliche Grenze bildete. Freuen Sich besonders auf ein Foto am Gipfelkreuz, das oben auf 1463 Metern Seehöhe auf einem Felsen thront. Sie werden sehen, der Aufstieg lohnt sich.

Beschilderung: A2

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
8,0km Strecke
2:30h Dauer
250m Aufstieg
250m Abstieg
1240m Tiefster Punkt
1463m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

10°C
0% 3 km/h

Mittags

23°C
0% 6 km/h

Abends

18°C
0% 2 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Morgens

14°C
25% 3 km/h

Mittags

19°C
60% 5 km/h

Abends

16°C
70% 3 km/h
Es wird sehr wechselhaft, über den Tag verteilt regnet es immer wieder.
Heute
26.09.2021
9°C25°C
Morgen
27.09.2021
13°C21°C
Dienstag
28.09.2021
12°C24°C
Mittwoch
29.09.2021
12°C20°C
Donnerstag
30.09.2021
9°C17°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns