Christian Heugl
Tour, Wanderung Mittel

Archäologischer Weg 2 rund um St. Martin im Sulmtal

Der Archäologische Weg 2 verläuft nördlich von St. Martin und verbindet die Orte Dietmannsdorf, Hart, Otternitz und Reitererberg. Dazu benützt er Waldwege, Anrainer- und Gemeindestraßen. Zwischen den Orten liegen interessante archäologische Punkte und eine wunderschöne Wald- und Wiesenlandschaft.


Beim Begehen der Archäologischen Wege versteht man, warum das Sulmtal ein so gefragtes Siedlungsgebiet unserer Vorfahren war. Nirgendwo sonst in der Steiermark  ist die Dichte an archäologischen Funden so groß wie hier im Sulmtal. Fruchtbare Böden, sanft hügelige Landschaftsformen und gute klimatische Verhältnissen sorgten damals  für starken Zuzug und diese Vorzüge gelten heute noch. Die Zufriedenheit der Menschen ist  spürbar, die  in dieser begnadeten Gegend unterwegs sind, oder hier leben dürfen. Es sind kleinräumige Strukturen, die hier noch bestens funktionieren.  Der Weg führt durch einen wahren steirischen Früchtekorb, gefüllt mit Weintrauben, Kürbissen und Karpfen. Je nachdem wo wir uns gerade befinden, für das Auge öffnet sich immer wieder Neues. Ganz unerwartet befinden wir uns etwa vor Otternitz plötzlich quasi in einem Rudel Hirsche. Links und rechts entlang der Höhenstraße befindet sich hier ein großzügiges Wildgatter mit dem imposanten  Rotwild. Dann kommen die Aussichtspunkte und archäologischen Stationen gerade recht, um etwas zur Ruhe zu kommen. Hier können wir uns informieren oder auch nur die Gedanken schweifen lassen.   Obwohl der Weg rund 13 Kilometer lang ist, Langeweile kommt rund um St. Martin keine auf.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
12,2km Strecke
3:30h Dauer
180m Aufstieg
180m Abstieg
316m Tiefster Punkt
400m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

-1°C
5% 1 km/h

Mittags

1°C
65% 2 km/h

Abends

0°C
70% 2 km/h
Rasch schließt sich die Wolkendecke und daraus regnet und schneit es leicht.

Morgens

-2°C
30% 1 km/h

Mittags

4°C
10% 6 km/h

Abends

0°C
0% 4 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
Heute
18.01.2020
-2°C2°C
Morgen
19.01.2020
-2°C5°C
Montag
20.01.2020
-3°C3°C
Dienstag
21.01.2020
-4°C3°C
Mittwoch
22.01.2020
-5°C5°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns