Karin kocht, Rauch-Hof | © Rauch-Hof

Steir. Weingasthof Rauch - Hof

Rauch-Hof

Der idyllisch gelegene Gasthof etwas ausserhalb von Stainz, besticht durch seine exzellente Küche. Diese wurde auch heuer wieder mit vom "Gault Millau" mit 2Hauben ausgezeichnet.
Überzeugen Sie sich selbst!

Küche: Mi ab 18 Uhr, Do–So 12–14.30 Uhr & 18–21.30 Uhr

Idyllisch zwischen alte Bäume und Rosensträucher gebettet, souverän im Landhausstil eingerichtet: Der Rauchhof wirkt wie ein Wirtshaus vom alten Schlag. Der Eindruck wird durch die üppigen Portionsgrößen und den jovialen Service noch verstärkt; dabei ist das Haus seit Langem eine der besten Adressen in der Weststeiermark. Es gibt einen eigenen Forellenteich – frischer geht Fisch nicht. Hervorragend die Forellenantipasti etwa, mit köstlich süßsauren und roh marinierten Filetstücken, bei der mollig-würzigen Forellensuppe mit frischem Koriander oder beim zarten Forellenfilet in deftiger Quinoakruste mit an den Kroatienurlaub erinnerndem Spinat-Kartoffel-Gemüse (Blitva). Fleischliebhaber halten sich an super knusprige geröstete Fleck, an Roastbeef in Brokkolisoufflé mit feinem Birnenchutney und Mohnöl.  Perfekt die Desserts: Schokotarte mit Himbeermus und zarte Basilikum-Panna-cotta mit schön säuerlichem Marillenröster.

Kontakt

Rauch-Hof
Willi und Karin Rauch
Wald - Süd 21
8510 Marhof/ Stainz
Tel. 0043 3463 2882

Hier können Sie nächtigen: