Kulturforum Laßnitzhaus

ABGESAGT: Walk and Talk about and Nature

CODES – Gisela Grill

Ein Spaziergang durch die Klause (Treffpunkt Laßnitzhaus) und die Ausstellung im Laßnitzhaus geführt durch die Künstlerin Gisela Grill und dem Biologen Univ.-Prof. Martin Grube vereint Natur und Kunst.
Die Besonderheiten, Eigenheiten, Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten aber auch die möglichen Anregungen, welche die Kunst durch die Natur erhält, werden erkundet, sorgen für Gesprächsstoff und lassen Diskussionenen aufflammen. Gisela Grill spiegelt in ihren jüngsten Arbeiten ihre "Schau-erinnerungen". Unwiederbringlich sind für sie manche Farbklänge, sie haben sich dennoch in ihr Gedächtnis eingeprägt und finden sich in ihren "codes", einer Art Farbspeicher, wieder. Martin Grube arbeitet u.a. an der Erforschung und Überwachung des Klima- und Umweltwandels und seinen Auswirkungen.

davor.dazwischen.danach
WEIN, SAFT, VERHACKERTBROT

Eintritt frei!!

Genusspartner:
Kulinarisch genießen Theresas – eine Art Gasthaus 
Gut schlafen Gasthof Hofer-Kochhansl
Spezialitäten finden Café & Vinothek klein & fein

Diese Veranstaltung ist ein Teil von schillern, mehr Information sowie das gesamte Programm finden Sie unter folgendem Link.

Datum und Zeit

  • Samstag, 30. Mai 2020
  • Beginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Laßnitzhaus
Peter Michelitsch
Holleneggerstra. 8
8530 Deutschlandsberg