Meerohr | © Schloss Hollenegg for Design Meerohr | © Schloss Hollenegg for Design

Enthüllung des Meerohrs

Schloss Hollenegg for Design und die Marktgemeinde Bad Schwanberg laden zur Enthüllung des Meerrohrs ein.

Nahe des Schlosse in Hollenegg entstand in den letzten Monaten das Meerohr, eine Brunnenschale aus glasierten Keramik in Muschelform - in seiner monumentalen Größe einzigartig.

Initiatorin des Kunstprojektes ist die junge Künstlerin MARIE JANSSEN. Der Brennofen wird am 24. Oktober 2021 geöffnet und das fertige Meerohr der Öffentlichkeit präsentiert. Ein spannender und besonderer Moment, der Gewissheit düber das endgültige Aussehen der Keramikskulptur geben wird.

Im nächsten Frühjahr wird das Meerohr im Wald in der Nähe des Schlosses "stranden" und als Brunnen für die Öffentlichkeit installiert.

Programm:

Öffnung des Brennofens und Präsentation des Meerohrs ab 11:00 Uhr

Eröffnung mit Grußworten durch Alice Stori Liechtenstein und Bürgermeister Kahrheinz Schuster

Persönliche Meerohr-Gespräche mit Künstlerin Marie Janssen & Team aus HafnerInnen und KeramikerInnen

Musikalische Umrahmung des Festaktes durch die Musikkapelle Hollenegg

Die Besichtigung der Prunkräume, der Innenhöfe und der Kirche des Schlosses ist von 14:00 - 17:00 Uhr möglich.

Die Hollenegger Schilcherbauern sorgen für das leibliche Wohl!

Anmeldung bis spätestens 22. Oktober 2021 via office@schlosshollenegg.at

Es gilt die 3G Regel!



Datum und Zeit

  • Sonntag, 24. Oktober 2021
  • Sonntag
    11:00, 11:00 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden

Kontakt

Schloss Hollenegg for Design
Alice Stori-Liechtenstein
Schloss Hollenegg 1
8541 Bad Schwanberg