Liederabend mit Ulf Bästlein & Charles Spencer | © Kulturkreis Deutschlandsberg Liederabend mit Ulf Bästlein & Charles Spencer | © Kulturkreis Deutschlandsberg

Liederabend mit Ulf Bästlein & Charles Spencer

„Die Welt ist lauter Stille, nur mein Gedanke wacht“

Lieder von Gustav Jenner (1865 – 1920) nach Gedichten von
Theodor Storm (1817 – 1888) und Klaus Groth (1819 – 1899)

Ein Gesprächskonzert

Der Bassbariton Ulf Bästlein wuchs in Husum und damit mit Theodor Storm auf. Er studierte Gesang, Germanistik und Philosophie. Nach einer anfänglichen Karriere als Opernsänger ist er nun als Liedsänger international gefragt.
Ulf Bästlein doziert Gesang an der Universität für Musik in Graz.

Der Pianist Charles Spencer ist einer der meist gefragtesten Liedbegleiter. Mehr als 12 Jahre war er ständiger Begleiter von Christa Ludwig. Konzerte mit Sängern führten Charles Spencer in die wichtigsten Zentren des internationalen Konzertlebens.
Er ist Professor für Liedinterpretation an der Universität für Musik in Wien.

Anlässlich des 100. Todestages von Gustav Jenner, dem einzigen Schüler von Johannes Brahms, erschien 2020 eine CD von Ulf Bästlein und Charles Spencer mit Liedern von Jenner, die vielfach ausgezeichnet wurde.

Datum und Zeit

  • Samstag, 23. Oktober 2021
  • Samstag
    18:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden

Kontakt

Kulturkreis Deutschlandsberg
Hauptplatz 35
8530 Deutschlandsberg
Telefon +43 3462 3564

Veranstaltungsort

Musikschule der Stadt Deutschlandsberg
Holleneggerstraße 19
8530 Deutschlandsberg