Klavierfrühling mit Markus Schirmer | © Karl Fanta

Kulturkreis Deutschlandsberg

Im Jahr 1972 wurde der Kulturkreis Deutschlandsberg, initiiert von der Stadtgemeinde Deutschlandsberg, ins Leben gerufen, um das Kulturleben der Stadt zu bereichern und neue Kulturbegriffe zu schaffen. Seither haben vor allem Klassikkonzerte renommierter Künstlerinnen und Künstler Deutschlandsberg weit über seine Grenzen bekannt gemacht.

Aktuell werden vom Kulturkreis vorwiegend Klavierkonzerte angeboten, wobei der "Deutschlandsberger Klavierfrühling" mit international bekannten Pianistinnen und Pianisten wie Elisabeth Leonskaja, Till Fellner oder Marc-André Hamelin sowie Nachwuchstalenten zu den Höhepunkten im Jahr zählt.

Weiters gibt es jeden Sommer die beliebte Konzertreihe „Live vorm Rathaus“ mit populären Musikgruppen aus unterschiedlichen Genres wie Pop, Rock, Soul oder Jazz. So waren auf der Open Air Bühne u.a. schon mehrmals Opus, Boris Bukowski oder Andi Baum zu hören.

Das Ländliche Theaterfestival in Zusammenarbeit mit dem Mezzanin steht einmal jährlich für junges Publikum im Herbst am Programm.

Kontakt

Kulturkreis Deutschlansberg
Hauptplatz 35
8530 Deutschlandsberg
Tel. (0043) 3462 2011 266