Greith-Haus | Foto: Gerald Leitgeb | © Gerald Leitgeb

Hubert Scheibl - Sommerausstellung Abendführungen

05. Juli / 09. August 2019: Abendführungen mit Kurator Günther Holler-Schuster

19. Juli 2019 und auf Anfrage: Abendführung mit Isabella Holzmann, Leiterin des Greith-Hauses

Alle Abendführungen sind von einer Weinverkostung der Laubdorfbauern begleitet.

------------------------

Die heurige Sommerschau wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler eigens für das Greith-Haus konzipiert und präsentiert auch bislang noch nie gezeigte Bilder sowie zahlreiche Skulpturen. Die extrem großformatigen Gemälde bilden mit den Rauminstallationen Erzählungen, die für den Betrachter rätselhaft und vielschichtig sind – gewürzt mit einer Prise Humor. Die gezeigten Arbeiten setzt Scheibl virtuos in Zusammenhang mit Beispielen seiner Sammlung botanischer Modelle von Robert und Reinhold Brendel, die um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert als Lehrobjekte in Berlin standen.

„In seinen prachtvollen und subtilen Gemälden lässt Scheibl geheimnisvolle Räume auf der Leinwand entstehen, bis sie zu Ausschnitten aus einem fiktiven Universum werden. Bei längerer Betrachtung verwandeln sie sich in etwas Mystisches, Meditatives, das uns berührt und in unseren Köpfen Stille oder sogar lautlose Klänge auslöst.“

Gerhard Roth im Katalog zur Ausstellung

Preis für Abendführungen (inkl. Weinverkostung): 17,- Euro / ermäßigt: 13,- Euro
Jugend (bis 18 Jahre): 3,- Euro / Kinder bis 10 Jahre gratis.
„2 für 1“ für Vorteilsclub-Mitglieder der Kleinen Zeitung.

Kartenreservierung, Gruppenanmeldung:
Tel. 03465/20200 (Di.–Fr. 9–13 und 14–18 Uhr), E-Mail reservierungen@greith-haus.at

Datum und Zeit

  • 05. Juli 2019
    19. Juli 2019
    09. August 2019
  • Freitag
    Beginn: 18:00 Uhr

Buchung

Greith-Haus
Kopreinigg 90
8544 St. Ulrich i. Greith
Telefon 0043 3465 20200

Veranstaltungsort

Greith-Haus
Kopreinigg 90
8544 St. Ulrich i. Greith
Telefon 0043 3465 20200