Schloss Burgstall Luftaufnahme mit Garten und Tenne

Schlösser & Burgen

Auf den Spuren der Vergangenheit

Angefangen vom herrschaftlichen Schloss Stainz im Norden des Schilcherlandes mit seinen 365 Fenstern, über das mittelalterliche Wahrzeichen des Bezirkes Deutschlandsberg bis zur Ausgrabungsstätte der Altburg Schwanberg und den Schlössern der Gemeinden Wies und Eibiswald - alle spiegeln die Geschichte der Region in all ihren Facetten wider.


Zwischen Wein udn Rosen schmiegen sich die Schlösser und Burgen im Schilcherland an die Landschaft. Die Räumlichkeiten der Burgen und Schlösser werden für Hochzeiten, Sonderausstellungen rund um Jagd und Glaskunst, Kunsthandwerksmärkte und diverse Kulturveranstaltungen genutzt. Die Plätze sind schon alleine wegen der traumhaften Aussicht und der landschaftlichen Pracht, in jedem Fall, einen Besuch wert.