Naturjuwele im Schilcherland

Natur pur im Schilcherland

Ob leises Rauschen der Bäche oder donnernde Gewalt der Wasserfälle, im Schilcherland finden Sie unzählige noch unberührte Flecken inmitten einer unverwechselbaren Landschaft.


Die Natur im Schilcherland ist so vielfältig wie die Bewohner selbst. Auf der einen Seite sanft, ruhig und harmonisch und auf der anderen Seite wild, ungestüm und leidenschaftlich. Zahlreiche idyllische Plätze entlang von gut markierten Wanderwegen oder auch eher verborgen legen erwarten den Besucher. Sanfte Hügel, gepflegte Weingärten, schmucke Häuser und reizvolle Ortschaften laden dazu ein, es sich gut gehen zu lassen. Saftige Weintrauben an den bunten Rebstöcken und große, leuchtende Kürbisse auf den Feldern versprechen die typischen kulinarischen Genüsse des Schilcherlandes. Fülle und Vielfalt der Natur sind unerschöpflich. Soweit die Blicke reichen, erstrecken sich die lieblichen Hügel und Felder bis hin zum Horizont und verheißen in ihrer schier unendlichen Weite Genuss und Sorglosigkeit. Endecken Sie selbst die Vielfalt dieses fruchtbaren Landes, das einfallsreich schon seit langer Zeit Ideen kreiert und in die Tat umsetzt. Genießen Sie einmalige Ausblicke, spüren Sie die Natur und die Ruhe und lassen Sie einmal so richtig Ihre Seele baumeln....