Kirche Wies

Wallfahrtskirche "Gegeißelter Heiland"

Um die Kirche zum Gegeißelten Heiland (erbaut 1774 - 1782 von Johann Fuchs, geweiht 1803) entstand einst der Ort Wies. Auch heute noch bildet der Barockbau das religiöse und spirituelle Zentrum des Ortes.

Kontakt

Marktgemeinde Wies
Oberer Markt 14
8551 Wies