Mutter mit Kind am Adventmarkt bei brennenden Kerzen am Adventkranz  | © Schilcherland Steiermark_LupiSpuma

Winter im Schilcherland 

Aktivitäten auf Schnee & Eis

Winterglück vom Feinsten im Schilcherland

In der Vorweihnachtszeit duftet es vielerorts nach Reisig, Zimt, Orange und Honig und die offenen Feuerstellen sowie der Schilcher-Glühwein sorgen für die Wärme. Genießen und erleben Sie den Winter im Schilcherland von einer ganz anderen Seite. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge im Winterkleid oder in höheren Lagen bei einer Schneeschuhwanderung. Langlaufloipen, Skipisten, Rodelpartien bieten auch für Aktive, Spaß im Pulverschnee. 


Viel zu schön, um kurz zu bleiben.

Im Schilcherland ist man ständig in Bewegung und kommt trotzdem zur Ruhe: beim Spazieren und Wandern durch die mystischen Weinberge oder in höheren Lagen bei einer Schneeschuhwanderung. Für die Sportlichen gibt es Eislaufplätze, bei genügend Schnee ist Schneeschuhwandern ein Genuss für Körper und Geist. So viel zu erleben: Skifahren, Langlaufen, Eislaufen, Schneeshuhwandern, Eisstock schießen, Rodeln. Einfach raus in die Schneelandschaft. Einfach den Winter erleben und in den Zauber des Schilcherland-Winters eintauchen. Jeder tut, was ihm gefällt. Darum gibt es im Schilcherland auch so viel Freiraum für die Wünsche großer Genießer und kleiner Abenteurer. Ein Winter voller Möglichkeiten.