Tour, Pilgerweg Schwer

Mariazeller Weg 2. Tagesetappe

Schloss Limberg, Schwanberg und seine Burgsiedlung, die Kirchen und der Stadtkern von Deutschlandsberg warten während dieser Etappe auf uns. Und natürlich das herrliche Weinbaugebiet des berühmten Schilchers. Wichtig: Unsere Beschreibung will sich nicht als detaillierte verstanden wissen. Wir möchten Ihnen nur gerne einen kleinen Vorgeschmack geben, um Sie auf diesen beeindruckenden Weg vorzubereiten.



Während unsere Füße uns nordwärts Richtung Mariazell tragen, öffnet sich der Kopf, wird die Seele weit und bleiben Stress und Sorge auf der Strecke. Die Idee des Pilgerns, der Reise ins „Ich“, ist so alt wie der Wunsch des Menschen nach Reinheit und Gesundheit. Vielleicht hat sich mancher Begriff im Laufe der Jahrhunderte geändert, die Grundidee ist geblieben, erlebt eine Renaissance! Auf unserer zweiten Etappe kommen wir bald nach Schloss Limberg: Urkundlich 1244 erstmals erwähnt, stammt der heute noch bestehende Bau aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Seit 1933 befindet es sich im Eigentum des steirischen Jugendhilfswerkes. Es begrüßt uns ein gut erhaltener Vierflügelbau mit Vorburg in Hanglage.

Ebenfalls ein Höhepunkt auf der zweiten Etappe: Schwanberg ist seit 1244 als Markt eingetragen und ist eine Burgsiedlung am Austritt der Schwarzen Sulm aus der Enge des Gebirges in das breite Becken des Sulmtales. Die Pfarrkriche „Heiliger Johannes der Täufer“ ist seit 1244 Pfarre. Außerdem sind das ehemalige Kapuzinerkloster und die umliegenden Burgen sehenswert. Und schließlich Deutschlandsberg, eine bezaubernde Stadt am Fuß der Koralpe mit ihrer Pfarrkirche und der Burg, dem Wahrzeichen. Sie ist seit 1932 im Besitz der Stadt und beherbergt auch ein Museum (Archeo Norico). Vom Gasthof Stegweber in Aichegg bis zum Eingang der Klause in Deutschlandsberg gehen Sie entlang der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein".

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
25,0km Strecke
10:00h Dauer
936m Aufstieg
942m Abstieg
351m Tiefster Punkt
763m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

-2°C
55% 4 km/h

Mittags

4°C
5% 4 km/h

Abends

0°C
0% 4 km/h
Nach morgendlichen Schneeschauern wird es tagsüber sehr sonnig.

Morgens

-3°C
0% 2 km/h

Mittags

5°C
0% 4 km/h

Abends

1°C
0% 3 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Heute
14.12.2019
-3°C6°C
Morgen
15.12.2019
-4°C6°C
Montag
16.12.2019
-1°C11°C
Dienstag
17.12.2019
2°C13°C
Mittwoch
18.12.2019
4°C12°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns