Tour, Pilgerweg Mittel

Mariazeller Weg 8. Tagesetappe B

Von der Schanz wandern wir Richtung Waldheimat, der Heimat des steirischen Dichters Peter Rosegger. Der Weg führt uns weiter über den Hochgölk hinunter bis ins Tal nach Krieglach, den einstigen Wohnsitz des Heimatdichters. Wichtig: Unsere Beschreibung will sich nicht als detaillierte verstanden wissen. Wir möchten Ihnen nur gerne einen kleinen Vorgeschmack geben, um Sie auf diesen beeindruckenden Weg vorzubereiten. Wir empfehlen Ihnen aber auch, gute Reiseführer zu besorgen, oder gleich hier zu bestellen: Wanderführer Steirischer Mariazeller Weg



Peter Rosegger (1843 – 1918) hat diesem Gebiet den Namen Waldheimat gegeben, der heute zu einem Begriff geworden ist. Sowohl das Geburtshaus des großen Heimatdichters, als auch seine Waldschule und das Österreichische Wandermuseum warten auf Ihren Besuch. Eine Episode zu Krieglach: Eigentlich kommt der Name des Marktes vom Wort „Krügerl“, und hat sich erst nach und nach in Krieglach umgewandelt. Krieglach war Lieblingsaufenthaltsort des Dichters Peter Rosegger. Sein Wohn- und Sterbehaus sind Anziehungspunkt vieler Besucher. Wir können im Zuge unserer Reise nach Mariazell hier die Pfarrkircher des „Hl. Jakobus, dem Älteren“ besuchen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
20,9km Strecke
7:00h Dauer
593m Aufstieg
1161m Abstieg
608m Tiefster Punkt
1408m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns