Nora Ruhri
Tour, Mountainbike Leicht

Panorama-Tour um Eibiswald

Strecke 33 km; Fahrtzeit ca. 2,5 Stunden; Höhenmeter ca. 700 m; Schwierigkeit: Leicht; Kondition: 2 von 5; Panorama: 5 von 5;  Beste Jahreszeit: Feb-Nov; Beschaffenheit: 100 % Asphalt; Sehenswürdigkeiten: Bauern- und Schilchermuseum (Weinverkostung möglich)



Die Tour startet bei der Kirche in Eibiswald und führt gerade über den Kreisverkehr Richtung Wies, Abzweigung IWEIN , vorbei beim „Hotel IWEIN“ und „Buschenschank Pichlip - pi“ , ober dem Gasthof „Schöne Aussicht“ rechts, danach gleich links in den Höllbergweg. Herrliches Panorama: linke Seite: Koralpe, Schloß Burgstall in Wies, Pölfing Brunn, St. Ulrich und Kitzeck, rechte Seite: Kapuner, St.Pongratzen, Koralpe mit Speick und Blick bis Wildon und Graz. Bei der Landesstraße links Höllbergweg R3, kurz vor dem Gasthof Köppl vor dem Bahnschranken ganz rechts Rich - tung Aug abbiegen, immer gerade aus, die nächste Lan - desstraße gerade Richtung St. Ulrich überqueren bis zum Gasthof Neuwirth (Pizzeria und Kegelbahn). Dort rechts Richtung Tombach-Kühberg-Obergreith Unterhaag abbie - gen. Immer geradeaus ca. 5,5 km bis zur Brücke und Mar - terl in Unterhaag, dort rechts und gleich wieder rechts in die Bundesstraße einbiegen. Nun geht`s durch Oberhaag, Gasthaus Kollar , beim Intreff Kellerstoa hat der Triath - let Burkhart immer Tipps parat. 600 m nach dem Gast - hof Ferlin links Richtung Lateindorf-Neudorf, nach 600 m rechts Richtung Bauernmuseum - Gasthaus Hofjäger . Hier geht`s gemütlich ca. 4 km immer gerade bergauf, vor - bei am Bauernmuseum - GH Hofjäger - Kräutergarten , bis zur etwas steileren Abzweigung nach links, an der man un - mittelbar danach an der Kapelle vorbeifährt. Bei der nächs - ten Kreuzung gerade, ab der nächsten Kreuzung links der Beschilderung Austria-Slovenja bis zum Buschenschank Glirsch folgen. Hier gibt ́s ein Schilcherland-Weinbaumus - eum , und außerdem bietet der Glirsch Siegi eine wunderba - re Weinverkostung an. Beim Bauernhof Stindlweber folgen wir nicht mehr der Beschilderung Austria-Slovenja, sondern geradeaus der Beschilderung Richtung Eibiswald und ha - ben noch beim Gasthaus Weiss vlg. Novak bzw. Gast - hof Kofler vlg. Bartlschneider eine Einkehrmöglichkeit - Geheimtipp für einen Einkehrschwung und Übernachtung, zünftige Jause, Grillspezialitäten und aufgesetzte Henne auf Bestellung, außerdem ist der Wirt ein leidenschaftlicher Biker und kennt die ganze Region, bevor wir wieder bei der Ortstafel Eibiswald links und danach bei der nächsten Quergasse in die Fadlgasse rechts einbiegen und das Ziel die Kirche in Eibiswald erreichen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
32,7km Strecke
2:50h Dauer
700m Aufstieg
939m Abstieg
313m Tiefster Punkt
700m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

-1°C
5% 3 km/h

Mittags

7°C
0% 9 km/h

Abends

1°C
0% 4 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.

Morgens

-4°C
0% 1 km/h

Mittags

3°C
0% 5 km/h

Abends

-3°C
0% 3 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
Heute
10.12.2019
-2°C8°C
Morgen
11.12.2019
-5°C3°C
Donnerstag
12.12.2019
-6°C0°C
Freitag
13.12.2019
-5°C2°C
Samstag
14.12.2019
-3°C6°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns