Lupi Spuma
Tour, Wanderung Mittel

Rundweg "St. Stefan grüßt Stainz"

St. Stefan grüßt Stainz

St. Stefan und Stainz verbindet der Weinbau und wo Wein angebaut wird, haben die Leute ein fröhliches Gemüt. Fühlen Sie sich wohl, an einem der schönsten Flecken der Steiermark.



Dieser Rundweg hat für Naturliebhaber wahrlich viel zu bieten. Es erwarten Sie wundervolle Ausblicke über die Weingärten rund um St. Stefan. Sie kommen am Franzosenkreuz vorbei, das ein tolles Fotomotiv abgibt und wandern dem naturbelassenen Lemsitzbach entlang.

Nutzen Sie hier die Gelegenheit die müden Beine im kühlen Wasser abzukühlen und neue Frische für ihre Wanderung zu sammeln. Absolute Highlights der Tour sind der herrliche Fernblick und der Blick auf das in gelber Farbe strahlende Schloss Stainz. Über das Schloss sagte der steirische Erzherzog Johann zu seiner Zeit: „Es lässt sich wenig Schöneres denken, wende wohin man wolle das Auge; überall der Garten.“ Heute ist das Schloss im Besitz der Grafen Meran.

Genießen Sie einfach diesen Rundweg zwischen den beiden Weinorten St. Stefan und Stainz. Der Schilcher ist die prägende Rebsorte dieser Region. Nehmen Sie sich die Zeit und verkosten Sie diesen speziellen Wein der Weststeiermark, der stolz das Weiße Pferd als Zeichen auf der Flasche trägt.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
8,7km Strecke
2:30h Dauer
65m Aufstieg
65m Abstieg
335m Tiefster Punkt
405m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

-5°C
0% 3 km/h

Mittags

2°C
0% 5 km/h

Abends

-1°C
0% 5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Morgens

-4°C
0% 4 km/h

Mittags

4°C
5% 2 km/h

Abends

1°C
10% 6 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
Heute
19.01.2022
-6°C4°C
Morgen
20.01.2022
-6°C7°C
Freitag
21.01.2022
-5°C5°C
Samstag
22.01.2022
-6°C6°C
Sonntag
23.01.2022
-5°C5°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns