Bernhard Prangl
Tour, Mountainbike, Radfahren Mittel

Schilcherland - Rebenland – ein Perspektivenwechsel

Die Radtour vom Schilcherland ins Rebenland und wieder zurück. Sie zahlt sich aus, weil auf dieser Mountainbike-Tour mit dem Rebenland eine neue Ecke der Südsteiermark entdeckt wird. 


Perspektiven zu wechseln bietet viele Vorteile. Denn naturgemäß sieht man Dinge dadurch neu. Anders. Und oft auch besser. Bekanntes wird mitunter nicht wiedererkannt. Selbstverständliches wird plötzlich neu entdeckt und neu bewertet. Kurz und gut: Perspektivenwechsel zahlen sich aus. Genauso wie die Radtour vom Schilcherland ins Rebenland und wieder zurück. Sie zahlt sich aus, weil auf dieser Mountainbike-Tour mit dem Rebenland eine neue Ecke der Südsteiermark entdeckt wird. Und sie zahlt sich aus, weil man als Bikeurlauber eine völlig neue Perspektive auf die Urlaubsregion rund um Eibiswald einnehmen kann.

 Die „Schilcherland – Rebenland“-Tour  – ein Perspektivenwechsel ist die Radtour Ihrer Wahl, wenn Sie

  • eine traumhafte Tour ins südsteirische Weinland nahe der alten Südsteirischen Weinstraße unternehmen möchten,
  • wenn Sie auf Ihrer Biketour einige Meter durch herrlich angelegte Hopfenfelder fahren wollen,
  • auf dieser Tour neue Weinbaubetriebe und Buschenschänken im südsteirischen Weinland kennenlernen möchten. Direkt an der Strecke liegend empfehlen sich das Weingut Sternat-Lenz am Remschnigg sowie Weinbau Legat am Eichberg im Anstieg zur Kreuzbergwarte durch hervorragende Weine und außergewöhnlich gute Jausen.
  • im weithin bekannten Leutschach an der Weinstraße einen hervorragenden Kaffee oder eine große Auswahl an südsteirischen Weinen im Knielyhaus genießen wollen,
  • eine unglaubliche 360-Grad-Rundumsicht ins Schilcher- und Rebenland von der Kreuzbergwarte aus auf sich wirken lassen wollen,
  • von Kleinklein aus eine wunderbare Linie durch das bereits aus der „Panoramatour um Eibiswald“ bekannte „Labyrinth“ des Greith ziehen möchten. Es handelt sich bei dieser Linie um eine Überquerung des Greith-Gebiets von Ost nach West, die herrliche Ausblicke auf das Schilcherland von Eibiswald bis nach Deutschlandsberg eröffnet,
  • und wenn Sie sich zum Abschluss der Tour noch einige Minuten der Erholung auf dem herrlichen Wieser Marktplatz gönnen wollen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
62,5km Strecke
4:30h Dauer
1040m Aufstieg
1040m Abstieg
284m Tiefster Punkt
618m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

-2°C
0% 3 km/h

Mittags

3°C
0% 4 km/h

Abends

0°C
0% 2 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Morgens

-3°C
0% 2 km/h

Mittags

3°C
0% 4 km/h

Abends

1°C
0% 3 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
Heute
27.11.2020
-3°C4°C
Morgen
28.11.2020
-3°C4°C
Sonntag
29.11.2020
-2°C3°C
Montag
30.11.2020
-3°C4°C
Dienstag
01.12.2020
-4°C3°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns