Traktorausfahrt im Schilcherland | © Gerhard Langmann

Traktormuseum

Traktormuseum & Ren(n)t a Traktor 

Es sind ca. 130 Traktore ab dem Baujahr 1928 bis 1965 im Museum zu besichtigen.
Der Genuss der Langsamkeit. Nach gründlicher Einschulung und Besprechung der Route mit einem Begleiter des Museums, kann es los gehen. 

Der Genuss der Langsamkeit!
Einige dieser Traktoren können gemietet werden, um mit ihnen die Gegend rund um Stainz zu "bewandern".Es können für Kleingruppen (ab drei Traktoren), Firmenausflüge, Geburtstagsfeiern, gemütliche Familienausflüge oder individuelle Programme zusammengestellt werden. Mit dem Traktor können Sie durch die Weinberge und durch weststeirische Dörfer tuckern oder die Entstehung des "Grünen Goldes" in einer Kernölmühle bestaunen. Natürlich kann man bei dieser Gelegenheit auch die Schmankerln unserer Region verkosten.
Es gibt auch die Möglichkeit, diverse Ausstellungen und Museen in der Region zu besuchen.

Für das Lenken eines Traktors ist ein gültiger B-Führerschein oder F-Führerschein erforderlich.

Erlebnis und Spaß - auf den Touren in eine Zeit versetzt, die für manche nicht mehr vorstellbar ist. Bei vielen dieser Ausfahrten werden wieder Kinderträume wahr!

Traktormuseum
Viele Stücke wurden liebevoll und originalgetreu restauriert und wieder auf Hochglanz gebracht. Es sind 29 Traktormarken ab dem Baujahr 1928 bis 1965 im Museum zu besichtigen. Die Mitglieder des Vereines sind bestrebt, diese Fahrzeuge für die Nachwelt zu erhalten und zugänglich zu machen. 
Geführte Museumsbesuche sind nach vorheriger telefonischer Anmeldung bzw. Terminvereinbarung möglich! 

Kontakt

Ren(n)t a Traktor - Traktormuseum
Waltraud Handrick Paul Wiener
Brombeerweg 4
8510 Stainz