kirche st. nikolaus

Kirche St. Nikolaus Trahütten

Erstmals 1381 erwähnt und 1532 von den Türken zerstört. 1534 erfolgt der Neubau und weitgehende Umbau. 1841 fand man anlässlich einer Renovierung im Altar eine Urkunde, die besagte, dass 1534 der Bischof von Lavant, Philipp, den Altar zu Ehren der hl. Martin und Nikolaus geweiht habe. Heut fällt eine barocke Türrahmung, die in die nördlich anschließende Sakristei führt, ins Auge. Die Altarbilder stellen die Vermählung Marias und den heiligen Martin dar und stammen von Barockmaler Philipp Carl Laubmann.

Kontakt

Pfarre Trahütten
Kirchweg 2
8530 Deutschlandsberg, Trahütten