Unser Eingang | © Christine Vogeltanz Unser Eingang | © Christine Vogeltanz

Magonia Garten

Willkommen im Magonia-Garden
Pflanzenvielfalt, poetische Gartenräume, ein Waldgarten undviel Liebe zum Detail kennzeichnen diesen Garten. Ob im Frühjahr mitZwiebelraritäten, Pfingstrosen, Strauchpäonien, Rhododendren und vielen seltenenBlütensträuchern oder im Sommer, wenn dreihundert historische Rosen, Bartiris,Baumlilien und vieles mehr blühen ...
der 5000 m2 große Garten bietet wunderbare Eindrücke.

Willkommen im Magonia-Garden

Pflanzenvielfalt, poetische Gartenräume, ein Waldgarten und viel Liebe zum Detail kennzeichnen diesen Garten. Ob im Frühjahr mit Zwiebelraritäten, Pfingstrosen, Strauchpäonien, Rhododendren und vielen seltenen Blütensträuchern oder im Sommer, wenn dreihundert historische Rosen, Bartiris, Baumlilien und vieles mehr blühen... der 5.000m² große Garten bietet wunderbrae Eindrücke. Auch der Herbst mit einer Astern- Anemonen- und einer Hortensiensammlung, Taglilien und herbstlichen arben der Gräser ist sehenswert.

Viele Ruheplätze laden zum Genießen ein, und der Waldgarten lässt den Alltag vergessen.

Im angeschlossenen Amselnest finden Sie SChönes für Haus und Garten.

Eintritt
€ 10,00 pro Person mit Führung
€ 8,00  Gruppenführungen (ab 15 Personen)
Parkmöglichkeiten beim Gasthof Niggas, bitte nicht direkt vorfahren.

Öffnungszeiten:

1. April - 31. Oktober

Nur gegen telefonische Voranmeldung möglich!

Bitte 1 Woche vorher anrufen.

Kontakt

Magonia Garten
Christine Vogeltanz
Amselweg 5
8502 Lannach