Deutschlandsberg1(c) Stadtgemeinde Deutschlandsber Deutschlandsberg1(c) Stadtgemeinde Deutschlandsber

Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg

Die römisch-katholische Pfarrkirche Deutschlandsberg steht in der Kirchengasse in der Stadtgemeinde Deutschlandsberg in der Steiermark. Die Kirche ist auf das Fest Allerheiligen geweiht, ihr zweites Patrozinium ist jenes des Hl. Laurentius, das von der alten Kapelle in der Burg Deutschlandsberg hieher übertragen wurde. Die Pfarre gehörte bis Ende August 2018 zum Dekanat Deutschlandsberg in der Diözese Graz-Seckau, seit Auflassung dieses Dekanates liegt sie im Seelsorgeraum Südweststeiermark. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

1383 stifteten der Schneider Albrecht und seine Frau Diemut eine Marktkapelle, die bis zu Beginn des 18. Jh. als solche diente.
Weitere bürgerliche Stiftungen ermöglichten Lesungen von Messen und schließlich einen eigenen Priester.
1688 bis 1701 wurde an Stelle der alten Kirche eine neue gebaut, die heutige Pfarrkirche.

Gottesdienste:
Mo, Di, Do um 18.30 Uhr
Fr 9.00 Uhr
Sa 19.00 Uhr
So 9.00 Uhr und 19.00 Uhr

Kontakt

Pfarrkirche Deutschlandsberg
Schulgasse 11
8530 Deutschlandsberg