schaustollen 1

Bergbauschaustollen

Bergbauschaustollen

Der Bergbauschaustollen erinnert an die 175jährige Bergbauzeit des Ortes Pölfing-Brunn. Mit pensionierten Bergleuten und einem erfahrenen Steiger sowie mit Unterstützung durch die Marktgemeinde Pölfing-Brunn und unter der Federführung des Kulturvereines wurde in den Jahren 1987/1988 in den Kellergewölben der ehemaligen Werksschule ein Kohlebergbau nachgebildet, der sehr naturgetreu die schwere Arbeit der Bergleute unter Tage aufzeigt. Der Vorführraum wurde neugestaltet und der Schauraum im Keller saniert. Eine Sprengung mit Ton und Licht wird simuliert. Die Hauptschachtgedenkstätte zum Gedenken an die verstorbenen Bergleute entstand 2005 aus einem Schulprojekt und wurde 2015 in mühevoller Arbeit renoviert, neugestaltet und zu einer würdigen Gedenkstätte umgebaut.

Eintrittspreise:

Kinder von 0 bis 4 Jahren:         € 0,00
Kinder von 5 bis 15 Jahren:      € 1,50
Erwachsene:                                  € 3,50
Gruppen ab 10 Personen:        € 2,50 pro Person
Gratiseintritt für alle auf dem ZWEI und MEHR-Steirischen Familienpass eingetragenen Kinder von 5 bis 15 Jahren in Begleitung mindestens eines Erwachsenen.

 

Kontakt:

+43 (0) 3465 3000 (Gemeindeamt)

E-Mail: gde@poelfing-brunn.at

Internet: www.poelfing-brunn.at

Kontakt

Schulstraße 12
8544 Pölfing-Brunn
Tel. 0043 3465 3000