12.06.2021 Katharina Reinisch

Die Bergdörfer des Schilcherlandes

Ob Spazieren, Wandern, mit dem Rad oder Auto – rund um die Schilcherweinstraße säumen sich bekannterweise beliebte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Doch aufgepasst: auch die Bergdörfer im Schilcherland sind einen Besuch wert!


Wenn die Tage heißer werden und in den Badeseen und Freibädern des Schilcherlandes schon ausreichend relaxed wurde, begeben sich viele ebenso gerne in luftigere Höhen. So gibt es beispielsweise einige Mountainbike-Touren, welche in die idyllischen Bergdörfer und weiter auf die Almen führen. Natürlich geht es auch einfacher für den, der sich die sportlichen Anstrengungen bergauf sparen will.

Einige unserer Bergdörfer im Überblick:

Soboth

Als Wanderdorf ist Soboth bis über die Grenzen hinaus bekannt. Neben einem Angebot an spannenden Themenwegen ist Soboth auch Ziel- bzw. Ausgangspunkt für Weitwanderetappen. Das idyllische Örtchen ist zudem auch für den prächtigen Blumenschmuck rund um das Dorf zu bewundern. Und nicht zu vergessen: der herrliche Stausee, der Badegästen und Wandersleuten ein großes Freizeit- und Erholungsareal bietet.

 

Glashütten

Rosen von der Koralm? Klingt komisch, ist aber so. In der Rosenschule in Glashütten werden rund 200 verschiedene Arten an Busch- und Stammrosen gezüchtet. Diese können nicht nur besichtigt werden, sondern auch zum Schmuck des eigenen Gartens erworben werden. Nach einem kurzen Stopp beim Herz-Fotopoint, dreht man am besten noch eine Runde durch den kleinen, aber feinen Geopark. Dort werden verschiedenste Arten von Koralpen-Gestein ausgestellt und beschrieben. Genauso ist Glashütten Ausgangspunkt für schöne Almwanderungen.

 

Trahütten

Ein kleiner Spaziergang auf dem Paraplui gefällig und dabei die Blicke in die Ferne schweifen lassen? Auf einem Marsch durch den Ort passiert man die liebreizende St.-Nikolaus-Kirche als auch die Alban-Berg-Villa, wo der Komponist einst lebte und werkte. Zwischendurch bekommen wir dort und da einen schönen Blick auf die Koralm mit dem großen Speikkogel.

Idylle schnuppern im Schilcherland!

Kategoriezuweisung

Allgemein