Pärchen sitzt auf der Alm auf einem Felsen mit roten Rucksäcken und schauen auf die Almhütte hinab | © Schilcherland Steiermark | Nadine Geuter Photography

Aktuelle Informationen zu Covid-19 Maßnahmen im Schilcherland

Aufgrund der aktuellen Situation ist derzeit, voraussichtlich bis 24. März 2021, kein Urlaub mit Übernachtung (außer Geschäftsreisende) im Schilcherland möglich. Auch die Gastronomiebetriebe sowie Self-Service Stationen (wie die Genuss-Keller) müssen derzeit geschlossen bleiben.


Hier die wichtigsten Maßnahmen im kurzen Überblick:

  •  Bis  24.03.2021 gilt vorerst eine Ausgangssperre von 20-06 Uhr (man darf nur aus bestimmten Gründen das Haus verlassen).
  • Keine Übernachtungen (Ausnahme für berufliche Zwecke)
  • Keine Besuche in der Gastronomie, keine Konsumation vor Ort (Ausnahme: Lieferservice ohne zeitliche Einschränkung, Abholung von Speisen von 6-19 Uhr möglich)
  • Outdoor-Sportstätten dürfen betreten werden
  • Museen, Bibliotheken, Büchereien, Tierparks sind geöffnet

 

Es gelten nun neu:

  • Abstandsregeln von zwei Meter
  • Mund-Nasen-Schutz in Kundenbereichen in geschlossenen Räumen
  • das Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen erforderlich

 

Im Schilcherland wird jedoch schon fleißig für die Zeit nach dem Lockdown gearbeitet um Ihnen danach einen angenehmen, sicheren und sorgenfreien Urlaub zu gewährleisten. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar! (Infobüros im Schilcherland). Ihre gewünschten Urlaubsprospekte oder unser Herbst & Winter Magazin senden wir Ihnen selbstverständlich weiterhin per Post zu! (Übersicht und Prospektbestellung)

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Treue und Mithilfe! Gemeinsam und mit einem respektvollen und eigenverantwortlichen Umgang miteinander werden wir sicher und gesund durch die Herbst- und Wintersaison 2020/2021 kommen!

Schutzmaßnahmen mit Piktogrammen und Text vom richtigen Umgang mit Hygieneregeln zu Corona | © APA

5 Regeln, die Sie immer beachten sollten:

 

  1. Mindestens 2 Meter Abstand zu fremden Personen halten

  2. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten

  3. Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2-Masken)

  4. Hände mehrmals täglich mindestens 30 Sekunden waschen

  5. Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Eine sogenannte Corona-Ampel, mit Hilfe derer die Risikostufen für Infektionen farblich dargestellt werden. | © Bundesministerium

Coronavirus – aktuelle bundesweite Maßnahmen: 

Die Corona Ampel ist derzeit in ganz Österreich auf Rot, dies bedeutet ein sehr hohes Risiko.

 

Alle detaillierten Informationen des österreichischen Gesundheitsministeriums finden Sie HIER >>

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/

 

 

 

Alle Informationen zur Sicheren Gastfreundschaft in Österreich finden Sie HIER >>

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/

Alle Informationen der Österreich Werbung finden Sie HIER >>

https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

Alle Informationen der Wirtschaftskammer Österreich finden Sie HIER >>

https://www.wko.at/service/corona.html