Kommunikationsstratgie

Kommunikationsstrategie Schilcherland

Projektträger: Tourismusverband Schilcherland Steiermark Projektlaufzeit: 1.4.2017–31.3.2020


Die Marke Schilcheland brtaucht einen stärkeren emotionalen Auftritt nach außen und gleichzeitig eine starke identifikationsbildende Verankerung nach innen. Die unterschiedlichen Kommukikationsrichtungen müssen gleichzeitig stattfinden um der Vision näher zu kommen. Für die Region selbst sind konkrete Zielvereinbarungen und PR-Maßnahmen mit allen Gemeinden der Region geplant, die der Markenpoitionierung und der regionalen Wertsschöpfung dienen. Als wesentliche Marketingmaßnahme baut die Strategie auf eine assoziative Bildersprache auf (Plakatwerbung an unterschiedlichen Standorten) sowie auf gebündelte zielgruppengerechte Darstellungen des Erlebbaren im Schilcherland. Kundenerlebnisse werden als Reise gestaltet, Mythen werden aufgegriffen und Geschichten werden erzählt werden (content marketing). Gleichzeitig werden im Hintergrund neue Merchandisingartikel gestaltet, neue Medien erlernt und der Kreis der Markenpartner erweitert. 

Unterstützt durch Mitteln aus der EU und dem Bundesministerium für ländliche Entwicklung.