Winfried Bräunlich
Tour, Wanderung Mittel

Sporiroaofen Rundweg

Hinauf zum Sporiroaofen: Die Wanderung ist wegen auffälliger Felsformationen, den Öfen, nicht nur für geologisch Interessierte, sondern für Jedermann ein Erlebnis. Highlight ist die herrliche Fernsicht.


Einzigartige Felsformationen, die man so in dieser Region nicht erwarten würde, machen diese Wanderung zu einer ganz besonderen. Aber auch eine alte Mühle wie aus einer anderen Zeit oder die Wasserturbine des Kraftwerks Klugbauer sind ein besonderes Erlebnis.

Vergessen Sie nicht darauf sich eine Jause in den Rucksack zu packen, denn entlang des wundervollen Weges gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine Rast in der Natur.

Neben dem Sporiroaofen sollten Sie auch noch das spektakuläre Naturdenkmal mit dem imposanten Namen Mannagettaofen besichtigen. Hierfür müssen Sie den Weg zwar kurz verlassen, es zahlt sich aber wirklich aus.

Ein Abstecher bei der Heilquelle Sauerbrunn ist danach Pflicht. Schon die alten Römer wussten um die heilende Wirkung des "Natron-Säuerlings" und nutzten es zum Baden, für Trinkkuren und als "Heilmittel" gegen die Pest. Diese Wanderung geizt nicht mit Höhepunkten, freuen Sie sich darauf.

Beschilderung: 10G und 10

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
5,7km Strecke
3:00h Dauer
351m Aufstieg
351m Abstieg
480m Tiefster Punkt
780m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

11°C
95% 4 km/h

Mittags

13°C
85% 9 km/h

Abends

13°C
35% 7 km/h
Der morgendliche Regen wird schwächer und nachmittags lockert es auf.

Morgens

12°C
0% 4 km/h

Mittags

18°C
10% 7 km/h

Abends

13°C
50% 6 km/h
Zunächst ungetrübt sonnig, dann steigt die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer.
Heute
17.05.2021
9°C15°C
Morgen
18.05.2021
6°C20°C
Mittwoch
19.05.2021
8°C15°C
Donnerstag
20.05.2021
6°C17°C
Freitag
21.05.2021
6°C20°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns