Nina Weyrer
Tour, Wanderung Leicht

St. Andrä - Höcher Runde Nr. 21

Eine ambitionierte Wanderung mit vielen Erlebnispunkten, wie den größten Klapotetz, den Wald- und Wildlehrpfad sowie der Schmetterlingswiese. 

 



Die erste geschichtliche Erwähnung des Sausals stammt aus dem Jahre 977, als der Wald „Susil“ in den Besitz
des Erzbistums Salzburg übergegangen ist. Bauern rodetenin generationenlanger, harter Arbeit den Wald,
legten die versumpften Täler und Gräben trocken und pflanzten auf den kahlgeschlagenen, sonnigen
Berghängen die Weinrebe. Daran erinnern heute noch Sausaler Ortsnamen wie Reith, Greith, Neurath, Neudorf.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
17,7km Strecke
5:30h Dauer
570m Aufstieg
570m Abstieg
304m Tiefster Punkt
670m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

1°C
15% 15 km/h

Mittags

9°C
20% 25 km/h

Abends

2°C
0% 15 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.

Morgens

-5°C
10% 10 km/h

Mittags

3°C
0% 10 km/h

Abends

-2°C
5% 5 km/h
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.
Heute
04.02.2023
-3°C10°C
Morgen
05.02.2023
-6°C5°C
Montag
06.02.2023
-7°C1°C
Dienstag
07.02.2023
-9°C1°C
Mittwoch
08.02.2023
-9°C1°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns