schilcherland kunden
Tour, Mountainbike Schwer

St. Pongratzen - Svetij Duh

  • Strecke: 79 km
  • Fahrtzeit: ca. 5 Stunden
  • Höhenmeter: ca. 1.430 m
  • Schwierigkeit: Schwierig
  • Kondition: 4 von 5
  • Panorama: 5 von 5 Beste
  • Jahreszeit: Mar bis Okt
  • Beschaffenheit: 70 % Asphalt 30 % Schotter/Waldweg
  • Sehenswürdigkeiten: Zwei-Länder-Wallfahrten, Steirische Toskana, Kleingraben


Die Tour startet bei der Kirche und führt Richtung Ortsaus - fahrt, sofort nach der Johannisbrücke rechts, beim Perisutti mittlere Straße hinauf nach Hörmsdorf, immer gerade bis ins idyllische Dorf Feisternitz . Weiter geht ́s, geradeaus immer den Hinweisschildern St. Pongratzen folgen. Kurz vor St. Pongratzen hat man schon einen herrlichen Pano - ramablick und kann schon die 2 Länder-Kirche mit dem von außen begehbaren Aussichtsturm sehen. Vor dem Marterl führt rechts ein sehr steiler Forstweg zur Kirche hinauf, bei der Tour Nummer 8 kommt man direkt zur Kirche. In St. Pongratzen gibt es die Zimmervermietung Legat vlg. Wutschnig , das Gasthaus hat derzeit leider nur fallweise offen. Unbedingt die Aussicht genießen . Weiter geht’s über die Schotterstraße nach Slowenien Richtung Brezno – Ka - pla, hier kommt man an einem originalen slowenischen Buschenschank , nämlich Landfried, vorbei. Gerade - aus weiter, nach der Kapelle links halten, bergab bis zur Querstraße Brezno, hier biegt man links ins idyllische stille slowenische Hochtal ein. Ein kleiner Bach führt links und rechts der Straße entlang bis zum Kapla See . Bei der gro - ßen Kreuzung, 1 km nach dem See, bei der Bushaltestelle links die Asphaltstraße hinunter. Nach ca. 3 km ist auf der linken Seite ein Brunnen , ideal zum Auffüllen der Trinkfla - sche. Anschließend geht ́s durch den Ort Gradisce , nach ca. 1,5 km kommt eine scharfe Rechtskurve (Tafel Austria) und nach weiteren 300 m geht links zuerst eine über 4 km lange Schotterstraße, danach eine 2 km lange Aspahalt - straße nach Svetij Duh . Bei Km 33,5 bevor man zum Haupt - aufgang zum Wallfahrtsort kommt, geht rechts eine Straße hinauf und man kann sich viele Stufen sparen und hat nur 10 Tour SCHWIERIG mehr einige zu überwinden, bevor man die Kirchen am Berg erreicht. Vom Aufgang rechts ist eine Toröffnung, bei der ein steiler Weg wieder hinunter zur Asphaltstraße führt. Nach dem Hauptaufgang zu den Kirchen gibt’s ein Gasthaus – Gostilna Heric . Nach dem Friedhof geht ́s links über den ehemaligen Grenzübergang wieder nach Österreich. Nach dem Mostschank Krampl noch eine kurze Steigung bevor es steil hinunter, vorbei beim bekannten Moserhof , nach Schloßberg und Leutschach geht. Bei der ersten Kreuzung links, im Zentrum rechts hinauf und vor dem Rebenlandhof links hinein, am Friedhof vorbei und danach der Beschilde - rung Kreuzbergwarte folgen, eventuell noch eine Stärkung beim Buschenschank Legat (hat auch kleine Ersatzteile u. Luftpumpe). Von hier 1 km, 2 Gabelungen, zuerst gerade, anschließend links, bei der Sackgassentafel wieder links durch den Hof in den schönen und kühlen Kleingraben , bis nach Groß Klein. Im Zentrum rechts und in Klein Klein links und folgen bis kurz vor St. Johann den Schildern 2 Flüsse- Tour. Kurz vor St. Johann bei 61,50 km nehmen wir eine Abkürzung und fahren den Schildern "R 20 Pitschgau" bis zum Bauhof Saggau nach. Dort fahren wir nicht über die Brücke, sondern gerade den Schotter- u. Wiesenweg ent - lang der Saggau, weniger Verkehr und schöner für Mou - tainbiker, über die Landesstraße, vorbei beim Sägewerk, Modellflugplatz, vor der Brücke in Unterhaag rechts, immer auf der rechten Seite der Saggau bleiben. Bei ca. km 70,70 erreichen wir wieder den Radweg 2 Flüsse, R 20 und R 3 nach Eibiswald. Beim Gasthof Romantikhof haben wir noch einen begnadeten Koch, der herrliche Speisen zube - reitet, bevor wir wieder die Kirche erreichen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
75,7km Strecke
5:00h Dauer
2094m Aufstieg
2094m Abstieg
284m Tiefster Punkt
873m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

8°C
0% 2 km/h

Mittags

19°C
0% 6 km/h

Abends

14°C
0% 4 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Morgens

10°C
0% 3 km/h

Mittags

21°C
0% 6 km/h

Abends

15°C
0% 5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
Heute
19.10.2019
8°C21°C
Morgen
20.10.2019
9°C23°C
Montag
21.10.2019
9°C25°C
Dienstag
22.10.2019
9°C22°C
Mittwoch
23.10.2019
9°C21°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns