Lupi Spuma
Tour, Wanderung Leicht

Streuobstweg St. Stefan ob Stainz

Der „St. Stefaner Streuobstweg" ist ein gemütlicher Rundweg, der durch Wald, Wiesen und an Apfelbäumen vorbeiführt. Sieben Stationen laden dazu ein, den Schatten unter den Apfelbäumen zu genießen. 

 



Denn die Gemütlichkeit darf bei einer Wanderung im Schilcherland nicht zu kurz kommen. Gleich nach dem Start geht es entlang des Weges mit der Kennzeichnung S6, S4 am Schulzentrum vorbei und nach kurzer Zeit erreichen Sie das sogenannte Puff-Kreuz in Stocka. Von dort aus folgen Sie weiter dem S4 und gelangen nach einigen gemütlichen Kilometern zum Jäger-Hochstand in Pirkhof. Im Ortsteil Pirkhof erwartet man Sie im gemütlichen GH Pirkhofs mit köstlichen Schmankerln aus der Region. Hier wird Gastfreundschaft großgeschrieben. Sie sollten unbedingt den hervorragenden hausgemachten Apfelstrudel probieren, die ideale Nachspeise auf dieser Wanderung. Weiter am S3, vorbei an der Bohnapfelwiese in Pirkhofberg. Hier bietet es sich gut an, sich Zeit zu lassen und die Ruhe zu genießen. Streuobstwiesen wie diese sind in den letzten Jahren in der Region seltener geworden. Deshalb bemüht sich eine Initiative aus Gemeinde, Land Bund und EU diese alten, eher krankheitsresistenten Apfelsorten, die so typisch für die Steiermark sind, zu erhalten. Sie wandern entlang des S3 bis nach Zirknitz. Hier trifft man auf den lmkerbetrieb von Willi Klug. Von den Apfelbäumen der Streuobstwiesen profitieren auch Kleinlebewesen, besonders unsere Bienen. Während der Obstblüte nehmen die Bienen eine wichtige Rolle bei der Bestäubung der Bäume ein. Ein Sprichwort sagt: ,,Ohne Bienen kein Leben". In Mitterzirknitz folgen wir dem S6, GS bis Puxhof. Dort biegen wir links Richtung Stocka zum Krainerhof ab. Mit seiner Jause und feinen Mehlspeisen ist der Buschenschank gerade das Richtige für eine letzte Stärkung bevor Sie wieder das Ziel, den Schilcherland Parkplatz, erreichen. Auf Familien wartet am Ziel bzw. Start ein Spielplatz, Treffpunkt für Jung und Alt, mit einem Apfel-Verkaufsstand zum Selbstentnehmen vom Biobauern Kormann aus der Region.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
9,0km Strecke
2:35h Dauer
228m Aufstieg
228m Abstieg
332m Tiefster Punkt
416m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

11°C
45% 5 km/h

Mittags

15°C
25% 5 km/h

Abends

12°C
60% 5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.

Morgens

10°C
40% 0 km/h

Mittags

12°C
85% 10 km/h

Abends

10°C
85% 5 km/h
Stark bis dicht bewölkt und es tagsüber regnet es unterschiedlich stark.
Heute
26.09.2022
10°C17°C
Morgen
27.09.2022
8°C13°C
Mittwoch
28.09.2022
6°C15°C
Donnerstag
29.09.2022
9°C13°C
Freitag
30.09.2022
10°C14°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns