David Schöggl
Tour, Mountainbike Schwer

Sveti Janez - Edelsteine fürs Tourenbuch.

Die Sveti Janez – Remsnik – St. Pongratzen-Tour ist ein absolutes Juwel unter den grenzenlosen Eibiswalder Mountainbike-Touren. 


Als Juwelen werden bekanntlich alle Arten von kostbaren Schmuckstücken bezeichnet, insbesondere solche, die einen oder mehrere in Edelmetall gefasste Edelsteine enthalten. Die Edelsteine dieser Tour finden sich sowohl auf der österreichischen als auch auf der slowenischen Seite. Auf der österreichischen Seite stellt der Anstieg über Sterglegg, Stammeregg und den Römerweg auf den Radlpass sowie die Abfahrt von St. Pongratzen nach Lateindorf echte Touren-Highlights dar. Auf der slowenischen Seite ist die Panorama-Route von der Radlpass-Straße hinüber nach Remsnik und weiter nach St. Pongratzen ein unvergleichlicher Gravelroad-Leckerbissen, garniert mit traumhaften Ausblicken auf das slowenische Drautal. Diese Edelsteine muss man sich als Mountainbike- oder Gravelroad-Enthusiast unbedingt ins (digitale) Tourenbuch gezeichnet haben.

 

Die „Sveti Janez – Remschnik – St. Pongratzen: Edelsteine fürs Tourenbuch“-Runde ist die Mountainbike-Tour Ihrer Wahl, wenn Sie

  • die Routen am österreichischen Fuße des Riesen „Kapunerkogel“ bereits kennen und einen wunderbaren Abstecher auf die slowenische Seite des Remschniggs machen wollen,
  • mit dem Römerweg einen der Ur-Anstiege der Eibiswalder Mountainbike-Szene auf den Radlpass kennenlernen möchten,
  • am Radlpass den wunderbaren Blick hinüber auf das Pohorje-Gebirge genießen wollen,
  • mit dem Gravelroad-Abschnitt von der Radlpassstraße über Sveti Janez bis Remsnik und weiter nach St. Pongratzen ein echtes Schotterstraßen-Juwel erfahren möchten,
  • es auf der slowenischen Seite einmal so richtig ruhig und entlegen haben wollen, bereit sind, diese Stille auf sich wirken zu lassen und den Kurzurlaub in die Abgeschiedenheit mit einer fordernden Radtour verbinden möchten,
  • sich vom 360 Grad-Ausblick vom Kirchturm der St. Pongraten Kirche beeindrucken lassen wollen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
47,0km Strecke
3:30h Dauer
1200m Aufstieg
1200m Abstieg
363m Tiefster Punkt
916m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

4°C
55% 5 km/h

Mittags

5°C
80% 6 km/h

Abends

5°C
90% 7 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.

Morgens

4°C
65% 6 km/h

Mittags

7°C
20% 8 km/h

Abends

4°C
15% 6 km/h
Nach leichtem Regen kommt die Sonne immer mehr zum Vorschein.
Heute
06.12.2020
2°C5°C
Morgen
07.12.2020
1°C8°C
Dienstag
08.12.2020
1°C4°C
Mittwoch
09.12.2020
2°C4°C
Donnerstag
10.12.2020
1°C4°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns