Hubert Koller
Tour, Winterwandern, Wanderung Mittel

Winterwanderung zwischen Schnee- und Glaskristallen

Genießen Sie eine ausgedehnte Winterwanderung oberhalb der Nebelgrenze im idyllischen Wanderdorf Soboth im Süden des Schilcherlandes



Sie wandern entlang des sogenannten Glashütten Rundweges, wo früher zahlreiche Glashütten standen und reger Industriebetrieb herrschte. Wenn der Schnee im Frühling langsam dahinschmilzt, kann man mit viel Glück den ein oder anderen Glaskristall meist mit Gestein verwachsen im Boden entdecken.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
14,8km Strecke
4:20h Dauer
458m Aufstieg
458m Abstieg
1056m Tiefster Punkt
1453m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

2°C
95% 5 km/h

Mittags

2°C
90% 5 km/h

Abends

2°C
85% 0 km/h
Trüb, nach anfänglichem Schneefall schneit und regnet es tagsüber abwechselnd.

Morgens

2°C
85% 5 km/h

Mittags

1°C
85% 5 km/h

Abends

1°C
45% 5 km/h
Trüb und zunächst schneit es leicht, nachmittags Übergang zu trockenerem Wetter.
Heute
01.12.2022
1°C3°C
Morgen
02.12.2022
0°C3°C
Samstag
03.12.2022
0°C3°C
Sonntag
04.12.2022
1°C4°C
Montag
05.12.2022
2°C6°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns